Partywochenende in Neesen

Partywochenende in Neesen

Die Mitarbeiter des Neeser Bürgerbataillons erneut ein umfangreiches und abwechslungsreiches Festprogramm für alle Altersgruppen auf die Beine gestellt.

Kommandeur Karl-Chr. Vahrenhorst äußert sich zum Programm wie folgt: „Wir bewahren unsere Tradition, sind aber gleichzeitig offen für notwendige Veränderungen und haben damit dieses Fest als Basis unseres Dorflebens für die Zukunft gesichert. Der stetige Wandel und der sich verändernde Zeitgeist beeinflusst unser Handeln. Durch die Lockerung unserer Abläufe und die Anpassung des Erscheinungsbildes unseres Festplatzes erfüllen wir die heutigen Erwartungen von Jung und Alt auf besondere Weise.“

 

Nicht nur die Bewohner der umliegenden Ortschaften, sondern auch viele auswärtige Gäste wissen das ganz spezielle Angebot während der Feierlichkeiten zu schätzen. Ein stetig steigender Besucheranstieg ist das Resultat, welches sicher nicht nur an den musikalischen Top-Acts liegt. Neben der Partystimmung ist jedoch das traditionelle Königsschießen mit dem dazu gehörigen Brauchtum auch weiterhin fester Bestandteil unseres Festes. Für die Kinder und die Jugend wird es wie immer zahlreiche Aktivitäten mit vielen Überraschungen geben. Hier sind auch Raucher nicht ausgegrenzt, sondern durch eine entsprechende Festplatzgestaltung uneingeschränkt in das stimmungsvolle Fest integriert. Zu den besonderen Highlights, wie O-Stufen Party am Freitag mit DJ Kid Vincent, dem Auftritt von Anna-Maria Zimmermann am Samstag, findet am Schützenfestmontag ab 18.30 Uhr, die schon in den Vorjahren mehr als erfolgreiche Afterworkparty statt. An diesem Partywochenende setzen die Schützen des Bürgerbataillons Neesen erneut auf die richtige Live-Musik. Das einzigartige Ambiente des Festzeltes mit dem Partyfeeling muss man gesehen haben. Unter Beibehaltung der Zeltgröße findet man wieder die neu konzipierte Thekenlandschaft mit integriertem Raucherbereich als Freiluftzone.

 

Freitag, 15. Juni

Was anfänglich mit einem Versuch begann, hat sich zu einem festen Bestandteil des gesamten Party Wochenendes etabliert. Die O-Stufen Party in Neesen hat dieses Jahr ihre 9. Auflage. Party pur in super Location und Top DJ´s werden garantiert. Das Bessel-, Herder-, Rats- und Porta Gymnasium sowie die Realschule Hausberge und die Gesamtschule Porta Westfalica lassen es erneut richtig krachen. Am 15. Juni startet ein super Event ab 21.00 Uhr zum Eintrittspreis von 6,- Euro. Hier gilt dann am Freitag, der vorab mit der bereits traditionellen Bierprobe beginnt: Leinen los für die Kultparty des Jahres mit Sound und Fun bis in den frühen Morgen.

 

Samstag, 16. Juni

Am Samstagmittag ab 14.30 Uhr startet das Kinderfest mit tollen Attraktionen für Jung und Alt. Neben Wurfbude und Schießwagen gibt es erneut eine Kinder-Disco, Torwandschießen, Fußball-Dart und viele weitere Attraktionen. Die Hauptattraktion ist jedoch das Armbrustschießen der Kinder um den neuen Kinderkönig. Genießen Sie bei Kaffee und Kuchenbuffet plus vielen weiteren Leckereien einen tollen Nachmittag mit der gesamten Familie. Ab 21.00 Uhr starten dann die Partyschlager mit DJ König und dem Stargast Anna –Maria Zimmermann. Songs wie „Die Tanzfläche brennt“, „Auf gute Freundschaft“, „Bauchgefühl“, oder insbesondere die aktuellen Songs aus dem Album „Himmelblau“ kombinieren Schlager, Disco Fox und Dancegroove zu Partysongs der Extraklasse. Mit Anna-Maria Zimmermann wird diese Party wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Sonntag, 17. Juni

Scheibe sucht neuen König. Das Schießen findet wieder im „Blauen Bruch“ statt. Jeder Bürger ist eingeladen, am Königsschießen teilzunehmen. Sonntagmorgen beginnt um 10.00 Uhr der Gottesdienst im Festzelt. Die Kompanien treffen sich ebenfalls ab 10.00 Uhr an ihren jeweiligen Kompaniebereichen. Das gesamte Neeser Bürgerbataillon sowie alle befreundeten Gastvereine und Gastbataillone aus Porta Westfalica, Minden und Lübbecke treten um 11.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule Neesen an. Dort findet der Festakt sowie in diesem Jahr die Kommandoübergabe statt. Im Anschluss geht es auf direktem Weg zum historischen Schießstand Blauer Bruch, wo das Königsschießen und Jugendschießen durchgeführt wird. Das Mindener Tambourcorps und der Spielmannszug Liekwegen sorgen für super musikalische Unterhaltung am gesamten Nachmittag. Für Teilnehmer, die aus gesundheitlichen Gründen nicht zum Schießstand oder zurück marschieren können, sind Fahrgelegenheiten eingerichtet. Nach einem geselligen Tag inmitten der Natur und beim fröhlichen Austausch miteinander am Fuße des Jakobsberges, geht es dann am Nachmittag zurück ins Dorf. Nach dem traditionellen Vorbeimarsch wird das Bataillon im Festzelt von DJ König erwartet, um zu Ehren des neuen Königspaares den Abend mit Tanz und viel Stimmung an den Theken ausklingen zu lassen. Der Eintritt ist an diesem Abend frei. Auch König Fußball kommt nicht zu kurz. Das WM Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft wird natürlich im Zelt auf mehreren Videoleinwänden übertragen. 

 

Montag, 18. Juni

Zur Afterwork-Party haben sich die Organisatoren ein echtes Highlight einfallen lassen: Depeche Mode - Just can't get enough? Ein Live-Konzert der Extraklasse beim Schützenfest? Ja! Remode ist die angesagteste „Depeche Mode Tributeband“ aus Deutschland. Keine andere reicht so nah an die Power und Leidenschaft der Jungs aus Basildon heran wie diese Band aus Deutschland. Sogar Johnny Cash und Marilyn Manson coverten die erfolgreichste Synthie-Pop-Gruppe aller Zeiten. Aber wer führt die Hits in der Originalversion live auf, wenn nicht Depeche Mode selbst? Die Erfolgsgeschichte von Remode fand bereits 2007 ihren ersten Höhepunkt. So titelte das Musikmagazin Subway Remode zur „Europas besten Depeche-Mode-Tribute-Band“. Gefeiert wurde das mit einem Konzert in der Braunschweiger Volkswagenhalle vor über 4.000 begeisterten Besuchern. Mit einer beeindruckenden Bühnenpräsenz und bestechender Authentizität brachte Remode ab diesem Zeitpunkt auch die kritischsten Stimmen schließlich zum Mitsingen. Von Depeche Mode erwartet die Fangemeinde viel, von einer Tributeband ungleich mehr. Dieser Herausforderung stellt sich die Band ohne Kompromisse. In den letzten Jahren wird Remode meist als Headliner und damit Höhepunkt eines Veranstaltungsabends gebucht. Remode weckt Emotionen, die man so nur auf einem Konzert von Depeche Mode erleben kann. 

 

Als sichtbares Zeichen der Freude bittet das Bataillon alle Bewohner Neesens, ihre Häuser während der Festtage in grün und weiß zu beflaggen. Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltungen erfolgt über: Stadtsparkasse Porta Westfalica Neesen/Lerbeck, Am Piewitt 19 oder überwww.party-neesen.de.

Anzeige Provinzial Witt

| Anzeigen PW Start


Anzeige Pausenschmaus

| Anzeigen PW Start


Anzeige Julmi

| Anzeigen PW Start


Anzeige Ergotherapie Besch

| Anzeigen PW Start


Anzeige Sport Duwe

| Anzeigen PW Start


Anzeige Frohwitter Wehage

| Anzeigen PW Start


Anzeige Kuhn

| Anzeigen PW Start


Anzeige Niessig

| Anzeigen PW Start