Motorradunfall im Kreisverkehr in Neesen

Motorradunfall im Kreisverkehr in Neesen

Im Rahmen der Ermittlungen bittet die Polizei einen bisher unbekannten Autofahrer um Kontaktaufnahme.

Leichte Verletzungen erlitt ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall im Kreisverkehr Hausberger Straße/Schalksmühle/Lerbecker Straße in Neesen am Montagabend.

Der 20-Jährige war gegen 19 Uhr mit seiner Enduro der Marke Husqvarna von der Straße Schalksmühle in den Kreisverkehr eingebogen. Der gesuchte Pkw-Fahrer, der vermutlich einen silberfarbenen Kombi mit MI-Kennzeichen benutzte, fuhr nach den Angaben des Bikers plötzlich von der Hausberger Straße in den Kreisel ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 20-Jährige nach links aus und kam dabei zu Fall. Zu einer Berührung mit dem Pkw kam es nicht.

Der Autofahrer, der den Vorfall möglicherweise nicht bemerkte, soll laut Zeugenaussage anschließend auf die Lerbecker Straße in Richtung Kirchweg abgebogen sein. Der Fahrer wird gebeten, sich bei den Beamten des Verkehrskommissariats unter Telefon (0571) 8866-0 zu melden.

Anzeige Provinzial Witt

| Anzeigen PW Start


Anzeige Pausenschmaus

| Anzeigen PW Start


Anzeige Julmi

| Anzeigen PW Start


Anzeige Ergotherapie Besch

| Anzeigen PW Start


Anzeige Sport Duwe

| Anzeigen PW Start


Anzeige Frohwitter Wehage

| Anzeigen PW Start


Anzeige Kuhn

| Anzeigen PW Start


Anzeige Niessig

| Anzeigen PW Start